Exzellente Hautschonung inklusive: Permanente Haarreduktion mit dem VECTUS™-Laser

Die renommierte Ärztezeitschrift „Ästhetische Dermatologie“ bringt es auf den Punkt: „Mit der Palomar-Innovation des Jahres, dem neuen VECTUS™-Laser, werden die Erwartungen der meisten Patientinnen und Patienten wohl übertroffen.“

Gleich mehrere Studien bescheinigen dem wegweisenden Verfahren eine erstklassige Quote an dauerhaft reduzierten Haaren. Zugleich wird großer Wert auf bestmögliche Hautschonung gelegt: Der Vectus-Laser erlaubt dank moderner „Skintel™-Messung“ eine hochpräzise Bestimmung des aktuellen Bräunungsgrades der Haut, wodurch die  Energiestärke des Laserstrahls für jede Behandlung optimiert werden kann. Das Laserhandstück, das während einer Sitzung mehrfach auf der Haut aufgesetzt wird, verfügt zudem über eine angenehm spürbare Kontaktkühlung.

weiter >

Produkt 2012


Vectus Display
Permanente Haarreduktion
auf höchstem Niveau:
Eine Vectus-Laserbehandlung